Sommerliche Blumenwiesen- und Kräuterwanderung

Datum/Zeit
Date(s) - 19.06.2022
9:00 - 11:30

Veranstaltungsort
Wanderparkplatz am Friedhof Arrenkamp, Raidehnsweg in Stemwede

Kategorien


Zauberhafte Blumenwiesen erfreuen im Sommer nicht nur Bienen, Hummeln und Schmetterlinge, sondern auch die Wanderer. Vor dem Waldrand bieten die „Kalkäcker“ vielen in Norddeutschland seltenen Pflanzen einen idealen Standort zum Wachsen und Blühen. In verschiedenen Farben blühen jetzt die Wilde Möhre, der kleine Odermennig, Lichtnelken und Witwenblumen. Sie bieten den wilden Bienen die spezielle Nahrung, die sie zur Aufzucht ihrer Larven benötigen. Außerdem wachsen hier essbare Wildpflanzen, die in der Küche als Würzkräuter bekannt sind, wie der Dost oder die Pimpinelle.

Die Wege sind nicht barrierefrei, aber gut zu gehen, teils durch den Buchenwald oder auf Grasflächen, die gemäht werden.

Kosten: 8,00 Euro je Erwachsenen, 4,00 Euro je Kind (6 – 14 Jahre)

Kleiner Odermennig, copyright by Inge Uetrecht