Kräuterwanderung am Maifeiertag zum Waldmeister in den Stemweder Bergen

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 01.05.2020
9:00 - 11:00

Veranstaltungsort
Wanderparkplatz am Friedhof Arrenkamp, Raidehnsweg in Stemwede

Kategorien


Aktuelle Meldung am 16. April 2020 vom Veranstalter Naturpark Dümmer e. V.:

„Daher werden die Führungsangebote im Naturpark Dümmer bis zum 4.05.2020 abgesagt.“

Viele Kräuter des Waldes blühen zu dieser Zeit. Jetzt läuft der Waldmeister zur Höchstform auf: Die Blüten verzaubern nicht nur optisch, sondern auch mit wunderbaren Düften. An schattigen Stellen tiefer im Wald können die noch nicht blühenden Stiele des Waldmeisters gepflückt werden. Die Teilnehmer dürfen sich auf eine Maibowle am Abend freuen. Rezepte gibt es dazu. Sie benötigen je eine Flasche Sekt und Wein sowie eine Naturzitrone. Ein blühendes Waldmeistersträußchen duftet lange Zeit im Haus. Der kurze Weg führt an der Südseite entlang ohne Steigungen, aber mit grandiosem Ausblick. Der Witterung angepasste Kleidung und festes Schuhwerk werden empfohlen. Die Wege sind nicht barrierefrei

Bitte beachten: Eine telefonische oder schriftliche Anmeldung per E-Mail ist erforderlich. Wegen der Infektionsgefahr mit dem Corona-Virus ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Ausgenommen sind Tage mit der Warnung vor Sturm bzw. vor dem Betreten der Wälder.
Kostenbeitrag: 7 € für Erwachsene, 3,50 € für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren.

Waldmeister

Veranstalter/Ansprechpartner

Naturpark Dümmer / Infos: Dr. Inge Uetrecht, 0160/90322978 oder 05474/349