Kräuterwanderung in die Blütenmeere

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 19.04.2020
14:00 - 16:30

Veranstaltungsort
Wanderparkplatz nahe Berggasthof Wilhelmshöhe

Kategorien


Achtung: Auf Grund der Ausbreitung des Corona-Virus muß auch diese Kräuterwanderung ausfallen. Eine Verschiebung ist nicht möglich. Aktuelle Meldung am 16. April 2020 vom Veranstalter:

„Daher werden die Führungsangebote im Naturpark Dümmer bis zum 4.05.2020 abgesagt.“

Die Kräuter und Pflanzen im Buchenwald grünen und blühen. Jetzt ist die richtige Zeit, die Frühlingsblüher mit allen Sinnen zu genießen. Buschwindröschen, Echtes Lungenkraut (Bild), Aronstab und viele weitere Blumen warten auf die Wanderer. Die Blütenpracht zieht die Insekten magisch an. Auf dem Rundweg bietet ein alter Steinbruch Gelegenheit, einen Blick auf Fossilien des kreidezeitlichen Meeres zu werfen. Bäume und Kräuter gedeihen auf den kalkhaltigen Sedimenten, die vor 70 Millionen Jahren die Stemweder Berge durch tektonische Verschiebungen entstehen ließen.

Der Weg geht über 3 km mit einigen Steigungen. Die Strecke ist für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen nicht geeignet. Rutschfestes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung werden empfohlen.

Keine Anmeldung erforderlich. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Ausgenommen sind Tage mit der Warnung vor Sturm bzw. vor dem Betreten der Wälder.
Kostenbeitrag: 8,00 € für Erwachsene, 4,00 € für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren.

Aronstab

Veranstalter/Ansprechpartner

Naturpark Dümmer / Infos: Dr. Inge Uetrecht, 0160/90322978